Ihr Sozialangst Shop

Kritik der Angst
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer konzeptualisiert Angst wann, aus welchen Gründen, wie und mit welchen Folgen für wen - und vor allem: Welche Bedeutungen haben die jeweiligen Konzepte der Angst für eine kritische Soziale Arbeit? Diesen Fragen geht die Untersuchung nach und geht somit zugleich auf Distanz zu seinem Gegenstand. Denn Wissensangebote die Angst betreffend und nicht die Angst selbst stehen im Mittelpunkt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Soziale Angst verstehen und verändern
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch informiert über soziale Ängste, Schüchternheit und Angst vor Peinlichkeit, Blamage, Erröten, Zittern oder Schwitzen und über den Umgang damit - denn jeder Mensch hat solche Ängste schon erlebt. Für Betroffene ist es unerlässlich, mehr über soziale Angst zu wissen, um Schwellenängste zu reduzieren und sich zur Veränderung zu motivieren. Angehörige, Freunde, Lehrer und Kollegen sollten Bescheid wissen, denn so können sie vorbeugen und helfen - statt nur kurzfristig trösten. Im Übungsteil des Buches lernt der Leser außerdem konkrete Strategien kennen, mit deren Hilfe soziale Ängste überwunden werden können. Ziel ist dabei, sich vom ´´Kuchen´´ des sozialen Lebens in Zukunft ein größeres Stück abzuschneiden. Jeder kann die Materialien nutzen - weniger als Ratgeber, sondern als Leitlinie für offenes, unkompliziertes und ehrliches Verhalten. Geschrieben für Betroffene mit Sozialer Angststörung, Angehörige, alle, die sich ´´irgendwie schüchtern´´ finden - und für Therapeuten, Berater, Psychiater, die ihren Klienten das Buch empfehlen möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Die Angst vor dem sozialen Abstieg als Buch von...
51,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(51,90 € / in stock)

Die Angst vor dem sozialen Abstieg:Ursachen von Abstiegsängsten und deren Folgen für die politischen Einstellungen und das Wahlverhalten in der Schweiz Yvonne Debrunner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Die Angst des Ödipus als Buch von Heinrich Schi...
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,95 € / in stock)

Die Angst des Ödipus:Zum sozial-ethischen Defizit der Moderne Trouvaillen - Editionen zur Literatur- und Kulturgeschichte Heinrich Schirmbeck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Das dritte Lexikon der Rechtsirrtümer als Tasch...
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das dritte Lexikon der Rechtsirrtümer:Die Angst vorm Blaulicht und andere juristische Fehleinschätzungen Ullstein Taschenbuch Ullstein Sachbuch Ralf Höcker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Die Inflationslüge als Taschenbuch von Mark Sch...
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Inflationslüge:Wie uns die Angst ums Geld ruiniert und wer daran verdient Knaur Taschenbücher Mark Schieritz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Soziale Angst als Buch von Friedrich Diestelmeier
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(69,95 € / in stock)

Soziale Angst:Konservative Reaktionen auf liberale Reformpolitik in Russland unter Alexander II. (1855-1866) Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 3: Geschichte und ihre Hilfswissenschaften / Series 3: History and Allied Studies / Série 3: Histoire et sciences auxiliaires Friedrich Diestelmeier

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Selbstsicherheit und soziale Kompetenz
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Soziale Kompetenz ist erlernbar. Das für Therapeuten und Klienten als gemeinsamer Leitfaden konzipierte Trainingsprogramm führt Schritt für Schritt durch alle wichtigen sozialen Situationen. Die beiliegende DVD vertieft den Lernprozess mit anschaulichen Übungsszenen. Das Training sozialer Kompetenzen gehört zum Kernbereich des verhaltenstherapeutischen Repertoires. Viele psychische Störungen bessern sich, wenn an Selbstwertproblemen und sozialen Ängsten aktiv gearbeitet wird. Bewusst sucht der Klient angstbesetzte zwischenmenschliche Situationen auf, die er Schritt für Schritt einübt. Das Therapiemanual dient TherapeutInnen und KlientInnen als gemeinsamer Leitfaden für ein systematisches, aufeinander aufbauendes Vorgehen, dessen positive therapeutische Effekte wissenschaftlich erwiesen sind. Viele Übungsszenen sind auf der beiliegenden DVD modellhaft dargestellt. Die theoretischen Grundlagen des Sozialen Kompetenztrainings werden ebenso dargestellt wie die Rolle moderner Therapieansätze, etwa des Achtsamkeitsprinzips. - Das Training kann im Rahmen einer durch die Krankenkasse genehmigten Langzeittherapie passgenau durchgeführt werden. - Für Gruppen- und Einzeltherapie geeignet - Ein Standardthema der Verhaltenstherapie in zeitgemäßer Umsetzung Dieses Buch richtet sich an: - VerhaltenstherapeutInnen - KlientInnen mit Selbstwertproblemen

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Das Leben mit der Angst. Gated Communities
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Gated Communities gelangen als Möglichkeit der räumlichen Trennung immer mehr in den Fokus der Stadtgeographie. Nach einer Definition des Begriffes und der verschiedenen Typologien der neuen Wohnkomplexe wird auf die historische Entwicklung der abgeschlossenen Wohnform eingegangen. Danach werden Vor- und Nachteile der Gated Communities, vor allem der Aspekt der Sicherheit aber auch der Komfort und im Gegensatz dazu die eingeschränkte Privatsphäre sowie die soziale Segregation zwischen den Bevölkerungsgruppen abgewogen. Anschließend folgen zwei Beispiele der Wohnform im europäischen Raum und Alternativen schutzbringender Wohnarten. Die Wohnform der Gated Community wird unter dem Gesichtspunkt der Sicherheit analysiert, was das Thema ´´Das Leben mit der Angst - Gated Communities´´ widerspiegelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Umgang mit Angst in der sozialen Beratung als B...
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(35,90 € / in stock)

Umgang mit Angst in der sozialen Beratung:Literaturstudie in Sozialer Arbeit Dorothea Jaros

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Der soziale Tod
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zentralen Gesichtspunkte in dieser Untersuchung zur Soziogenese von Todesbildern knüpfen an Veröffentlichungen wie die von Ariès´ Geschichte des Todes oder die von Elias´ Über die Einsamkeit der Sterbenden an. Die Arbeit versucht mit der Kategorie des «sozialen Todes» eine für die Gegenwartsmoderne gültige neue Todesinterpretation zu positionieren. Der «soziale Tod» steht als Metapher einerseits für die Formen sozialer Ausgrenzung und Mißachtung, anderseits für die Angst vor psychischer Desintegration und Verlust personaler Identität. Soziologischen und psychoanalytischen Theorietraditionen verpflichtet stellt der Autor eine umfassende und materialreiche kulturhistorische Darstellung des abendländischen Umgangs mit dem Tod vor. Gegenüber traditionellen Fragestellungen zum Todesthema legt die Konzeption des «sozialen Todes» eine tiefgreifende subjektive Erfahrungsebene offen: Wovor man sich heute fürchtet, ist weniger der «reale Tod» als der «soziale Tod», aus der Gesellschaft herauszusterben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Depression und Angst bei Klein- und Vorschulkin...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch Kinder im Kleinkind- und Vorschulalter können unter Depressionen und Angststörungen leiden. Die sozialen Beziehungen und das Alltagsleben dieser Kinder sind dadurch schwer beeinträchtigt. Im Gegensatz zu Kindern, die sich hyperaktiv oder aggressiv verhalten, fallen die Symptome dieser stillen Kinder jedoch oft lange Zeit nicht auf. Dieser Ratgeber wendet sich an Eltern und Erzieher von jungen Kindern, die sich Gedanken darüber machen, ob es sich bei der Traurigkeit und Ängstlichkeit ihres Kindes um normales Erleben und Verhalten handelt oder diese schon Zeichen einer schwereren Problematik sind. Der Ratgeber geht zunächst auf die Besonderheiten und die verschiedenen Entwicklungsphasen des Vorschulalters ein. Die Kennzeichen von Depressionen und verschiedener Angststörungen im Kleinkind- und Vorschulalter werden dargestellt. Es wird erläutert, wie sich normale Ausprägungen von Trauer und Ängsten von psychisch auffälligem Verhalten unterscheiden lassen. Die therapeutischen Behandlungsmöglichkeiten von Depressionen und Angststörungen werden aufgezeigt. Schließlich erhalten Eltern und Erzieher zahlreiche praktische Hinweise dazu, wie sie betroffene Kinder im Alltag bei der Bewältigung ihrer Depression und beim Abbau von Ängsten unterstützen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht