Angebote zu "Bewältigen" (46 Treffer)

Kategorien

Shops

Ängste loslassen: Selbsthilfe bei Ängsten und S...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Angststörungen, die für die Betroffenen sehr belastend sind, gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen, etwa 15% aller Menschen sind im Laufe ihres Lebens einmal betroffen. Dabei zählen sowohl die Panikstörung und Agoraphobie als auch die Soziale Phobie und spezifische Phobien zu den behandlungsbedürftigen Ängsten. Die Autorin informiert mit diesem Audio-Ratgeber, welche panischen und phobischen Ängste es gibt und wie sie verhaltenstherapeutisch behandelt werden. Sie unterstützt die Betroffenen bei der selbstständigen Überwindung von Ängsten anhand vieler Fallbeispiele und Übungen. Inhalt: Ängste loslassen: Was ist Angst?, Ängste loslassen: Welche Angststörungen gibt es?, Ängste loslassen: Panikstörung, Ängste loslassen: Phobie, Ängste loslassen: Agoraphobie, Ängste loslassen: Trennungsangst, Ängste loslassen: Soziale Phobie, Ängste loslassen: Generalisierte Angststörung, Ängste loslassen: Wie entsteht Angst?, Ängste loslassen: Wie können Sie Ihre Angst bewältigen?, Ängste loslassen: Prüfen Sie die Wirklichkeit, Ängste loslassen: Stellen Sie sich Ihrer Angst, Ängste loslassen: Sorgen Sie für Ihre Gesundheit, Ängste loslassen: Achten Sie auf Stress, Ängste loslassen: Was sind die Schwerpunkte bei der Behandlung?, Ängste loslassen: Panikstörung, Ängste loslassen: Phobien, Ängste loslassen: Generalisierte Angststörung, Ängste loslassen: Wir kommen langsam zum Schluss, Ängste loslassen: Noch einige Hinweise zur Vorsorge. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ulrike Hübschmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xbel/000110/bk_xbel_000110_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Wenn Schüchternheit krank macht
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Anhaltende und starke Angst, sich in sozialen Situationen zu blamieren sowie die Vermeidung solcher Situationen sind Hauptkennzeichen der Sozialen Phobie. Der Ratgeber richtet sich an Menschen, die unter sozialen Ängsten leiden und lernen möchten, ihre Ängste Schritt für Schritt abzubauen. Der erste Teil des Buches vermittelt grundlegende Informationen über Ängste allgemein und insbesondere über soziale Ängste und deren Behandlung. Auf dieser Grundlage lernen Betroffene im zweiten Teil des Ratgebers, ihre Angst systematisch zu analysieren und schrittweise zu bewältigen. Anhand zahlreicher Übungen werden neue Fertigkeiten in verschiedenen Bereichen erlernt und eingeübt. Zudem enthält der Ratgeber zahlreiche Hinweise für Angehörige von Personen mit sozialen Ängsten.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Wenn Schüchternheit krank macht
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Anhaltende und starke Angst, sich in sozialen Situationen zu blamieren sowie die Vermeidung solcher Situationen sind Hauptkennzeichen der Sozialen Phobie. Der Ratgeber richtet sich an Menschen, die unter sozialen Ängsten leiden und lernen möchten, ihre Ängste Schritt für Schritt abzubauen. Der erste Teil des Buches vermittelt grundlegende Informationen über Ängste allgemein und insbesondere über soziale Ängste und deren Behandlung. Auf dieser Grundlage lernen Betroffene im zweiten Teil des Ratgebers, ihre Angst systematisch zu analysieren und schrittweise zu bewältigen. Anhand zahlreicher Übungen werden neue Fertigkeiten in verschiedenen Bereichen erlernt und eingeübt. Zudem enthält der Ratgeber zahlreiche Hinweise für Angehörige von Personen mit sozialen Ängsten.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Mutig werden mit Til Tiger
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ratgeber ist für Eltern und andere Bezugspersonen von schüchternen und sozial unsicheren Kindern im Alter zwischen 4 und 10 Jahren konzipiert. Ziel des Ratgebers ist es, Eltern und anderen Bezugspersonen, wie z.B. Erzieher und Lehrer, Anregungen zu geben, wie sie ihre Kinder beim Abbau von Ängsten und Schüchternheit unterstützen können. Der Ratgeber erläutert, wie sich Schüchternheit und soziale Ängste im Alltag äußern und wie solche Ängste entstehen. Der Ratgeber gibt zahlreiche Tipps gegen Schüchternheit. Der Ratgeber zeigt auf, wie in Alltags- und Krisensituationen vorgegangen werden kann, um diese Alltags- und Krisensituationen gemeinsam mit dem Kind zu bewältigen. Die Hauptfigur des Ratgebers ist Til, ein schüchterner Tiger, der sich viele Dinge nicht traut und sich vornimmt, etwas Neues zu lernen und auszuprobieren und mutig zu werden. Sozial unsichere und schüchterne Kinder können mit Hilfe der Übungen Schritt für Schritt selbstsicheres Verhalten einüben und ihre sozialen Fertigkeiten ausbauen. Grundlage des Ratgebers bilden die Erfahrungen der Autorinnen aus der Arbeit mit sozial unsicheren und schüchternen Kindern und deren Eltern, Erziehern, Lehrern und anderen Bezugspersonen im Rahmen des Trainingsprogramms "Mutig werden mit Til Tiger" (ISBN 978-3-8017-1784-1), welches inzwischen in vielen Städten der Bundesrepublik, in Österreich und der Schweiz angeboten wird.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Mutig werden mit Til Tiger
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ratgeber ist für Eltern und andere Bezugspersonen von schüchternen und sozial unsicheren Kindern im Alter zwischen 4 und 10 Jahren konzipiert. Ziel des Ratgebers ist es, Eltern und anderen Bezugspersonen, wie z.B. Erzieher und Lehrer, Anregungen zu geben, wie sie ihre Kinder beim Abbau von Ängsten und Schüchternheit unterstützen können. Der Ratgeber erläutert, wie sich Schüchternheit und soziale Ängste im Alltag äußern und wie solche Ängste entstehen. Der Ratgeber gibt zahlreiche Tipps gegen Schüchternheit. Der Ratgeber zeigt auf, wie in Alltags- und Krisensituationen vorgegangen werden kann, um diese Alltags- und Krisensituationen gemeinsam mit dem Kind zu bewältigen. Die Hauptfigur des Ratgebers ist Til, ein schüchterner Tiger, der sich viele Dinge nicht traut und sich vornimmt, etwas Neues zu lernen und auszuprobieren und mutig zu werden. Sozial unsichere und schüchterne Kinder können mit Hilfe der Übungen Schritt für Schritt selbstsicheres Verhalten einüben und ihre sozialen Fertigkeiten ausbauen. Grundlage des Ratgebers bilden die Erfahrungen der Autorinnen aus der Arbeit mit sozial unsicheren und schüchternen Kindern und deren Eltern, Erziehern, Lehrern und anderen Bezugspersonen im Rahmen des Trainingsprogramms "Mutig werden mit Til Tiger" (ISBN 978-3-8017-1784-1), welches inzwischen in vielen Städten der Bundesrepublik, in Österreich und der Schweiz angeboten wird.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Nichts für Kinder!? Von Sonnen- und Schattensei...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder feinfühlig und altersgerecht an die Endlichkeit und Zerbrechlichkeit des Lebens heranführen!Der Tod - ein Tabuthema in der Schule? Auch wenn jeder Erwachsene weiß, dass das Sterben zum Leben dazugehört, versuchen wir, die Kinder möglichst lange vom Phänomen Tod fernzuhalten. Dieser Band nimmt die Fragen und Ängste der Kinder ernst und hilft Lehrkräften, ihre Schützlinge behutsam an das Werden und Vergehen aller Geschöpfe heranzuführen.Die Kinder erfahren in Form von vielfältiger Projektarbeit, dass das Leben fröhlich und bunt, aber auch traurig und leidvoll sein kann. Dabei werden auch kognitive, soziale und emotionale Fähigkeiten der Schüler/-innen entwickelt und gestärkt. In christlich-theologischer Sicht erfahren sie den Tod als "Tor zu neuem Leben" und lernen somit, dass der Glaube Sicherheit, Trost und Zuversicht vermitteln kann.Eigene Erfahrungen einzelner Kinder werden feinfühlig in den Unterricht einbezogen. Erinnerungsmöglichkeiten und Hoffnungsbilder, die die Kinder gestalten, helfen mit Trauer und Angst zu bewältigen. Die Themenreihe wendet sich vorwiegend an die Jahrgänge 3 und 4, einige Elemente lassen sich aber problemlos bereits in Klasse 2 behandeln.Mit zahlreichen Lied-, Text- und Arbeitsblättern als Kopiervorlagen.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Nichts für Kinder!? Von Sonnen- und Schattensei...
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder feinfühlig und altersgerecht an die Endlichkeit und Zerbrechlichkeit des Lebens heranführen!Der Tod - ein Tabuthema in der Schule? Auch wenn jeder Erwachsene weiß, dass das Sterben zum Leben dazugehört, versuchen wir, die Kinder möglichst lange vom Phänomen Tod fernzuhalten. Dieser Band nimmt die Fragen und Ängste der Kinder ernst und hilft Lehrkräften, ihre Schützlinge behutsam an das Werden und Vergehen aller Geschöpfe heranzuführen.Die Kinder erfahren in Form von vielfältiger Projektarbeit, dass das Leben fröhlich und bunt, aber auch traurig und leidvoll sein kann. Dabei werden auch kognitive, soziale und emotionale Fähigkeiten der Schüler/-innen entwickelt und gestärkt. In christlich-theologischer Sicht erfahren sie den Tod als "Tor zu neuem Leben" und lernen somit, dass der Glaube Sicherheit, Trost und Zuversicht vermitteln kann.Eigene Erfahrungen einzelner Kinder werden feinfühlig in den Unterricht einbezogen. Erinnerungsmöglichkeiten und Hoffnungsbilder, die die Kinder gestalten, helfen mit Trauer und Angst zu bewältigen. Die Themenreihe wendet sich vorwiegend an die Jahrgänge 3 und 4, einige Elemente lassen sich aber problemlos bereits in Klasse 2 behandeln.Mit zahlreichen Lied-, Text- und Arbeitsblättern als Kopiervorlagen.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Lehrbuch der Kunst-Therapie
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunst wirkt. Kunsttherapie auch. Aber wie?Noch bevor ein angemessener sprachlicher Ausdruck möglich ist, offenbaren Kinder ihr Erleben in Bildern. Dabei werden dem geschulten Auge auch ihre Ängste und Nöte, ihre psychischen und entwicklungsneurologischen Auffälligkeiten sichtbar. Bilder sind die Sprache der Seele. Deshalb kann auch der erwachsene Mensch im bildnerischen Ausdruck offenbaren, was verdrängt, versteckt oder unaussprechlich in ihm ist.Dieser psychoemotionale Aspekt wird in der Kunsttherapie durch die sinnlich-motorische Stimulation des künstlerischen Tuns verstärkt. Körper und Sinne sind beteiligt, wenn die psychische Not ihren Ausdruck sucht. So bietet Kunst als Therapie einen ganzheitlichen Ansatz.Dieses Lehrbuch vermittelt in umfassender Weise die Grundlagen der Kunsttherapie und deckt dabei die künstlerischen Mittel, Techniken und Aufgabenstellungen, entwicklungsneurologische Zusammenhänge, sowie psychotherapeutische Methoden ab. Besonderer Schwerpunkt der Autorin ist die Verbindung von Kunsttherapie und Körperpsychotherapie unter Einbeziehung systemischer Methoden und psychoenergetischer Faktoren. Damit weist dieses Lehrbuch über den aktuellen Rahmen von Kunsttherapie Richtung gebend hinaus.Kunsttherapie fördert Kreativität, Körperwahrnehmung und soziale Intelligenz. Sie hilft, die Dämonen von Angst, Wut und Trauer, aber auch Traumata und psychische Störungen zu bewältigen. Sie ergänzt die psychotherapeutische Begleitung und erreicht dabei frühe, vorsprachliche Erlebnisebenen und die darin verborgenen Ressourcen.Ganz allgemein fördert Kunsttherapie den Selbstausdruck, verbessert die Ich-Integrität, stärkt die Beziehungsfähigkeit und führt zur Entfaltung einer gesunden schöpferischen Lebensart.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Lehrbuch der Kunst-Therapie
49,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunst wirkt. Kunsttherapie auch. Aber wie?Noch bevor ein angemessener sprachlicher Ausdruck möglich ist, offenbaren Kinder ihr Erleben in Bildern. Dabei werden dem geschulten Auge auch ihre Ängste und Nöte, ihre psychischen und entwicklungsneurologischen Auffälligkeiten sichtbar. Bilder sind die Sprache der Seele. Deshalb kann auch der erwachsene Mensch im bildnerischen Ausdruck offenbaren, was verdrängt, versteckt oder unaussprechlich in ihm ist.Dieser psychoemotionale Aspekt wird in der Kunsttherapie durch die sinnlich-motorische Stimulation des künstlerischen Tuns verstärkt. Körper und Sinne sind beteiligt, wenn die psychische Not ihren Ausdruck sucht. So bietet Kunst als Therapie einen ganzheitlichen Ansatz.Dieses Lehrbuch vermittelt in umfassender Weise die Grundlagen der Kunsttherapie und deckt dabei die künstlerischen Mittel, Techniken und Aufgabenstellungen, entwicklungsneurologische Zusammenhänge, sowie psychotherapeutische Methoden ab. Besonderer Schwerpunkt der Autorin ist die Verbindung von Kunsttherapie und Körperpsychotherapie unter Einbeziehung systemischer Methoden und psychoenergetischer Faktoren. Damit weist dieses Lehrbuch über den aktuellen Rahmen von Kunsttherapie Richtung gebend hinaus.Kunsttherapie fördert Kreativität, Körperwahrnehmung und soziale Intelligenz. Sie hilft, die Dämonen von Angst, Wut und Trauer, aber auch Traumata und psychische Störungen zu bewältigen. Sie ergänzt die psychotherapeutische Begleitung und erreicht dabei frühe, vorsprachliche Erlebnisebenen und die darin verborgenen Ressourcen.Ganz allgemein fördert Kunsttherapie den Selbstausdruck, verbessert die Ich-Integrität, stärkt die Beziehungsfähigkeit und führt zur Entfaltung einer gesunden schöpferischen Lebensart.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot