Angebote zu "Schüchternheit" (41 Treffer)

Kategorien

Shops

Büch/D Soziale Ängste u Leistungsängste - Leitf...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.12.2014, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Leitfaden Kinder- und Jugendpsychotherapie 20, Auflage: 1/2015, Autor: Büch, Hendrik/Döpfner, Manfred/Petermann, Ulrike, Verlag: Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kinder- und Jugendpsychiatrie // Leistungsängste // Schüchternheit // Soziale Ängste // Soziale Phobie // Soziale Unsicherheit // Verhaltenstherapie, Produktform: Kartoniert, Umfang: X, 189 S., Seiten: 189, Format: 1.2 x 24.1 x 16.7 cm, Gewicht: 394 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Schüchterne Kinder - Selbstvertrauen bei Kinder...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schüchternheit bei Kindern - was ist das eigentlich? Warum erwecken einige Kinder den Eindruck, sehr verschüchtert und scheu im Umgang mit Menschen zu sein? Wie können Eltern ihren Kindern helfen, Schüchternheit bzw. soziale Ängste zu überwinden? Sind schüchterne Kinder in der Regel intelligenter als "normale" Kinder? Diese und mehr Fragen soll Ihnen das Buch beantworten. Dabei soll der Begriff Schüchternheit von verschiedenen Perspektiven aus beleuchtet und genauer definiert werden. Denn ab wann gilt man eigentlich als schüchtern? Ist Schüchternheit eine "Störung"? Können sich daraus andere soziale Phobien entwickeln? Um das Phänomen der Schüchternheit von Störungen im autistischen Spektrum abgrenzen zu können - die auch mit starker Verschüchterung und Hemmung zur sozialen Interaktion einhergehen können - wird im Ratgeber das Asperger-Syndrom ausführlich besprochen. Im Gegensatz zu schweren Formen des Autismus leiden Kinder dabei nicht unter Entwicklungsstörungen; sie haben lediglich Probleme, sich in das soziale Gefüge einzuordnen - weil sie Emotionen nicht "lesen" können. Meist sind Kinder mit dem Asperger-Syndrom hochintelligente Wesen, die man besonders fördern sollte.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Schüchterne Kinder - Selbstvertrauen bei Kinder...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schüchternheit bei Kindern - was ist das eigentlich? Warum erwecken einige Kinder den Eindruck, sehr verschüchtert und scheu im Umgang mit Menschen zu sein? Wie können Eltern ihren Kindern helfen, Schüchternheit bzw. soziale Ängste zu überwinden? Sind schüchterne Kinder in der Regel intelligenter als "normale" Kinder? Diese und mehr Fragen soll Ihnen das Buch beantworten. Dabei soll der Begriff Schüchternheit von verschiedenen Perspektiven aus beleuchtet und genauer definiert werden. Denn ab wann gilt man eigentlich als schüchtern? Ist Schüchternheit eine "Störung"? Können sich daraus andere soziale Phobien entwickeln? Um das Phänomen der Schüchternheit von Störungen im autistischen Spektrum abgrenzen zu können - die auch mit starker Verschüchterung und Hemmung zur sozialen Interaktion einhergehen können - wird im Ratgeber das Asperger-Syndrom ausführlich besprochen. Im Gegensatz zu schweren Formen des Autismus leiden Kinder dabei nicht unter Entwicklungsstörungen; sie haben lediglich Probleme, sich in das soziale Gefüge einzuordnen - weil sie Emotionen nicht "lesen" können. Meist sind Kinder mit dem Asperger-Syndrom hochintelligente Wesen, die man besonders fördern sollte.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Frei von Angst und Schüchternheit
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Frei von Angst und Schüchternheit ab 13.99 € als epub eBook: Soziale Ängste besiegen - ein Selbsthilfeprogramm. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Selbsthilfe,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Soziale Angst verstehen und verändern
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch informiert über soziale Ängste, Schüchternheit und Angst vor Peinlichkeit, Blamage, Erröten, Zittern oder Schwitzen und über den Umgang damit - denn jeder Mensch hat solche Ängste schon erlebt. Für Betroffene ist es unerlässlich, mehr über soziale Angst zu wissen, um Schwellenängste zu reduzieren und sich zur Veränderung zu motivieren. Angehörige, Freunde, Lehrer und Kollegen sollten Bescheid wissen, denn so können sie vorbeugen und helfen - statt nur kurzfristig trösten. Im Übungsteil des Buches lernt der Leser außerdem konkrete Strategien kennen, mit deren Hilfe soziale Ängste überwunden werden können. Ziel ist dabei, sich vom "Kuchen" des sozialen Lebens in Zukunft ein größeres Stück abzuschneiden. Jeder kann die Materialien nutzen - weniger als Ratgeber, sondern als Leitlinie für offenes, unkompliziertes und ehrliches Verhalten.Aus dem Inhalt: Was soziale Angst ist und wer darunter leidet - Wie sich soziale Angst verfestigt und wie man sie wieder verlernen kann - Prinzipien der Veränderung - Das Lernprogramm in 8 Schritten - Was ehemalige Patienten sagen.Die Autoren: Prof. Dr. Jürgen Hoyer arbeitet am Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie der TU Dresden und forscht zur Behandlung von Angststörungen. Dr. Samia Härtling ist approbierte Psychologische Psychotherapeutin und Expertin für soziale Angst.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Soziale Angst verstehen und verändern
20,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch informiert über soziale Ängste, Schüchternheit und Angst vor Peinlichkeit, Blamage, Erröten, Zittern oder Schwitzen und über den Umgang damit - denn jeder Mensch hat solche Ängste schon erlebt. Für Betroffene ist es unerlässlich, mehr über soziale Angst zu wissen, um Schwellenängste zu reduzieren und sich zur Veränderung zu motivieren. Angehörige, Freunde, Lehrer und Kollegen sollten Bescheid wissen, denn so können sie vorbeugen und helfen - statt nur kurzfristig trösten. Im Übungsteil des Buches lernt der Leser außerdem konkrete Strategien kennen, mit deren Hilfe soziale Ängste überwunden werden können. Ziel ist dabei, sich vom "Kuchen" des sozialen Lebens in Zukunft ein größeres Stück abzuschneiden. Jeder kann die Materialien nutzen - weniger als Ratgeber, sondern als Leitlinie für offenes, unkompliziertes und ehrliches Verhalten.Aus dem Inhalt: Was soziale Angst ist und wer darunter leidet - Wie sich soziale Angst verfestigt und wie man sie wieder verlernen kann - Prinzipien der Veränderung - Das Lernprogramm in 8 Schritten - Was ehemalige Patienten sagen.Die Autoren: Prof. Dr. Jürgen Hoyer arbeitet am Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie der TU Dresden und forscht zur Behandlung von Angststörungen. Dr. Samia Härtling ist approbierte Psychologische Psychotherapeutin und Expertin für soziale Angst.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Mutig werden mit Til Tiger
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ratgeber ist für Eltern und andere Bezugspersonen von schüchternen und sozial unsicheren Kindern im Alter zwischen 4 und 10 Jahren konzipiert. Ziel des Ratgebers ist es, Eltern und anderen Bezugspersonen, wie z.B. Erzieher und Lehrer, Anregungen zu geben, wie sie ihre Kinder beim Abbau von Ängsten und Schüchternheit unterstützen können. Der Ratgeber erläutert, wie sich Schüchternheit und soziale Ängste im Alltag äußern und wie solche Ängste entstehen. Der Ratgeber gibt zahlreiche Tipps gegen Schüchternheit. Der Ratgeber zeigt auf, wie in Alltags- und Krisensituationen vorgegangen werden kann, um diese Alltags- und Krisensituationen gemeinsam mit dem Kind zu bewältigen. Die Hauptfigur des Ratgebers ist Til, ein schüchterner Tiger, der sich viele Dinge nicht traut und sich vornimmt, etwas Neues zu lernen und auszuprobieren und mutig zu werden. Sozial unsichere und schüchterne Kinder können mit Hilfe der Übungen Schritt für Schritt selbstsicheres Verhalten einüben und ihre sozialen Fertigkeiten ausbauen. Grundlage des Ratgebers bilden die Erfahrungen der Autorinnen aus der Arbeit mit sozial unsicheren und schüchternen Kindern und deren Eltern, Erziehern, Lehrern und anderen Bezugspersonen im Rahmen des Trainingsprogramms "Mutig werden mit Til Tiger" (ISBN 978-3-8017-1784-1), welches inzwischen in vielen Städten der Bundesrepublik, in Österreich und der Schweiz angeboten wird.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot